Wolf Dietrich

Ich liebe dich so sehr Gehst du morgens fr├╝h um sieben, ist auch meine Nacht vorbei, nur dein Duft ist mir geblieben und ich rieche noch uns zwei auf den Kissen, an der Decke, in die ich meine Nase stecke. Sehnsucht hab ich bis halb drei. Dann genie├č ich die zwei Stunden, in denen ich mich auf dich freu. Und dann kommst du, willst mich sehen, willst mich streicheln und noch mehr. Schon ist es um mich geschehen, denn ich liebe dich so sehr.

Ich liebe dich so sehr

Gehst du morgens fr├╝h um sieben,
ist auch meine Nacht vorbei,
nur dein Duft ist mir geblieben
und ich rieche noch uns zwei
auf den Kissen, an der Decke,
in die ich meine Nase stecke.
Sehnsucht hab ich bis halb drei.
Dann genie├č ich die zwei Stunden,
in denen ich mich auf dich freu.
Und dann kommst du, willst mich sehen,
willst mich streicheln und noch mehr.
Schon ist es um mich geschehen,
denn ich liebe dich so sehr.
Wie ist deine Reaktion?
+1
0
+1
0
+1
0
+1
0
+1
0
+1
0
+1
0

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht ver├Âffentlicht.

Available for Amazon Prime