Die Suche nach IndividualitĂ€t in „Die rebellischen Seelen“ von Khalil Gibran

Novellen - Kurzgeschichten - BĂŒcher - Daniela Noitz
Khalil Gibran

Im Buch „Die rebellischen Seelen“ erklĂ€rt uns „Khalil Gibran“, wie die menschliche Seele danach strebt, andere zu kontrollieren:

„Dein Vater sagt dir: Du bist ungehorsam, wenn du nicht wie ich handelst.

Und der Priester sagt dir: Du bist ein UnglÀubiger, wenn du nicht meine Gebete betest.

Und das Gericht sagt dir: Du bist ein Verbrecher, wenn du nicht meinen Gesetzen folgst.“

Du antwortest ihnen: Warum?

Und sie sagen: Weil alle Menschen das tun.

Du schreist schmerzhaft: Aber alle Menschen sind unglĂŒcklich, und ich will glĂŒcklich sein.

Und sie sagen: Sei wie alle Menschen, denn du bist nicht besser als sie.

„So bleiben die Menschen am Leben, und die Geister ihrer Vorfahren leben in ihren Körpern weiter.“

Alfahosting - Homepage-Baukasten
Nach oben scrollen