20240225 143633 0000

Frühling

Es grünt mit freudiger Macht,Ein warmer Strahl der Sonne lacht.Ich freu‘ mich an dem warmen Stamm,Der mein Herz fast fühlen kann,Worüber ich mich herzlich freu,Denn Frühling macht mein Leben neu. Zarte Blütenkelche leuchten –Im Feld, man sieht’s von fern –Die Kälte und Trauer verscheuchten.Das Leben und dich als Frühlingsstern. C. Parisius

Frühling Read More »

Ich vertraue dir nicht - das Buch zum erlernen von Vertrauen
Alfahosting - Homepage-Baukasten
Ich vertraue dir nicht - das Buch zum erlernen von Vertrauen
20240225 141239 0000

Frühlingsvögel

Amsel, Drossel, Fink und SpatzFeiern in uns’rem GartenUnd warten auf die Katz. Die Amsel sitzt auf einem Thronputzt ihren gelben Schnabel undalle schauen hin – als Lohn. Der schöne Buchfink auf dem DachTrägt seinen Scheitel in Blaugrau undMacht hier oft den größten Krach. Dann kommt die Katz, es ist vorbeiDas laute Vogelallerlei. C. Parisius

Frühlingsvögel Read More »

winterliches Schneegefluester

Winterliches Schneegeflüster

Wald und Flur sind kalt und düsterKristalle schimmern zwischen ZweigenDie sich bis auf den Boden neigenGlöckchen klingen in der FerneEs leuchten treu am Himmel SterneDie Welt in stimmungsvolles Licht getauchtVon Frieden und Freude sanft umhauchtDer Tag des Herrn in HeiligkeitWeihnachten ist nicht mehr weitDie Menschen sich in Freundschaft findendTrauer, Not im Nichts verschwindendSo denken wir

Winterliches Schneegeflüster Read More »

Vierter Advent Gedicht

Vier Kerzen – Vierter Advent Gedicht

Die vier Kerzen brennen, vier Advente nun da,es scheint alles so schön und so wunderbar.Doch vergessen wir nicht die Probleme der Welt,es geht nicht um Geschenke oder weihnachtliches Geld.Ich rede von Krankheiten, Armut und Leid,das ist nicht selten, sondern weit und breit.Wir sollten allen helfen, und nicht nur jetzt,wer das Elend sieht, ist sicher entsetzt.Drum

Vier Kerzen – Vierter Advent Gedicht Read More »

Die Suche nach Individualität in „Die rebellischen Seelen“ von Khalil Gibran

Im Buch „Die rebellischen Seelen“ erklärt uns „Khalil Gibran“, wie die menschliche Seele danach strebt, andere zu kontrollieren: „Dein Vater sagt dir: Du bist ungehorsam, wenn du nicht wie ich handelst. Und der Priester sagt dir: Du bist ein Ungläubiger, wenn du nicht meine Gebete betest. Und das Gericht sagt dir: Du bist ein Verbrecher,

Die Suche nach Individualität in „Die rebellischen Seelen“ von Khalil Gibran Read More »

Auf den Tod meines Hundes Heinz Erhardt

Auf den Tod meines Hundes    Auf dem Berge steht ein Häuschen,
um das Häuschen ist ein Garten,
und am Zaun vor diesem Garten
war’s, wo wir den Hund verscharrten.
Ach, er starb an einer Gräte,
die im Hals beim Atmen störte,
und die ja, genau genommen,
da auch gar nicht hingehörte.
Und nun stehe ich am Grabe,
pflanz Vergissmeinnicht und bete.
Von dem Kirchturm schlägt es sieben,
von dem Schellfisch war die Gräte.  Heinz Erhardt 

Auf den Tod meines Hundes Heinz Erhardt Read More »

Nach oben scrollen
Zertifizierung der alepeo olivenölseife mit orangenduft.