Dr├╝cken Sie ÔÇ×EnterÔÇť, um den Inhalte zu ├╝berspringen

Beitr├Ąge ver├Âffentlicht in ÔÇťFriederike KempnerÔÇŁ

Friederike Kempner | Ich w├╝nsche dir alles Gute

Ich w├╝nsche dir alles Gute!
Ich w├╝nsche Dir alles Gute,
Und w├╝nsche Dir alles Gl├╝ck!
Des Schicksals eiserne Rute,
Sie weiche vor Dir zur├╝ck!
Ich w├╝nsche Dir sch├Âne Tr├Ąume,
Und sch├Ânere Wirklichkeit,
Und ├╝ppige Bl├╝tenb├Ąume
Und stete Fr├Âhlichkeit.
Ich w├╝nsche Dir ein Jahrhundert,
Und Frische der Jugend dabei,
Damit sich ein Jeder verwundert,
Wie r├╝stig die Edle sei!
Doch was f├╝r mich ersehne,
Das ratest Du alsobald:
Mein Ohr vernehme Deine T├Âne,
So langÔÇś ihm noch etwas schallt!
So lange es f├Ąhig zu h├Âren! ÔÇô
Mein Auge, so lange es sieht ÔÇô
Sie m├Âgen Dich sehen und h├Âren!
Mein Herz, das f├╝r Dich ergl├╝ht!
Es m├Âge Dich wonniglich f├╝hlen,
Bevor es von hinnen zieht!
Dann scheidÔÇś ich mit Dankesgef├╝hlen
Mit einem zufriedenen Lied!