Engel - Was ich f├╝r dich f├╝hle - Johann Wolfgang von Goethe

Johann Wolfgang von Goethe | Jetzt f├╝hlt der Engel

Jetzt fühlt der Engel, was ich fühle. 
Ihr Herz gewann ich mir beim Spiele, 
Und sie ist nun von Herzen mein.