Drücken Sie „Enter“, um den Inhalte zu überspringen

Heinrich Heine | So hold und schön und rein | Eine Blume

Du bist wie eine Blume - Heinrich Heine

Du bist wie eine Blume

Du bist wie eine Blume,
So hold und schön und rein;
Ich schau dich an, und Wehmut
Schleicht mir ins Herz hinein.
Mir ist, als ob ich die Hände
Aufs Haupt dir legen sollt,
Betend, daß Gott dich erhalte
So rein und schön und hold.
Heinrich Heine wurde am 13. Dezember 1797 in Düsseldorf (Deutschland) geboren. Heine starb am 17. Februar 1856 in Paris. Er war einer der bedeutendsten deutschen Dichter des 19. Jahrhunderts.
Bücher von Heinrich Heine auf Amazon

Gib den ersten Kommentar ab

    Schreibe einen Kommentar