Wolf Dietrich | Ich liebe dich so sehr | dein Duft | auf dich freu

Novellen - Kurzgeschichten - B├╝cher - Daniela Noitz
Ich liebe dich so sehr - Wolf Dietrich - Gedicht

Ich liebe dich so sehr

Gehst du morgens fr├╝h um sieben,
ist auch meine Nacht vorbei,
nur dein Duft ist mir geblieben
und ich rieche noch uns zwei
auf den Kissen, an der Decke,
in die ich meine Nase stecke.
Sehnsucht hab ich bis halb drei.
Dann genie├č ich die zwei Stunden,
in denen ich mich auf dich freu.
Und dann kommst du, willst mich sehen,
willst mich streicheln und noch mehr.
Schon ist es um mich geschehen,
denn ich liebe dich so sehr.

Wolf Dietrich

Alfahosting - Homepage-Baukasten

Kommentar verfassen

Nach oben scrollen
Page not found bizeliten. Page not found 2bro4pro organisation. ÔÇť der kleine junge war ganz durcheinander.