Dr├╝cken Sie ÔÇ×EnterÔÇť, um den Inhalte zu ├╝berspringen

Justinus Kerner | Der sch├Ânste Augenblick | Sterne

Justinus Kerner - Gedicht - Der sch├Ânste Augenblick

Der sch├Ânste Anblick

Sch├Ân istÔÇÖs, wenn zwei Sterne
Nah sich stehn am Firmament,
Sch├Ân, wenn zweier Rosen
R├Âte ineinander brennt.
Doch in Wahrheit! immer
IstÔÇÖs am sch├Ânsten anzusehn:
Wie zwei, so sich lieben,
Selig beieinander stehn.
Justinus Kerner 
Wie ist deine Reaktion?
+1
0
+1
0
+1
0
+1
0
+1
0
+1
0
+1
0

Gib den ersten Kommentar ab

    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht ver├Âffentlicht.

    Available for Amazon Prime