Immer der andere – eine Geschichte, die mir die Augen ├Âffnete

 
 

Das ist eine kleine Geschichte ├╝ber vier Kollegen namens JEDER, JEMAND, IRGENDJEMAND und NIEMAND. 

Es ging darum, eine wichtige Arbeit zu erledigen und JEDER war sicher, dass sich JEMAND darum k├╝mmert. IRGENDJEMAND h├Ątte es tun k├Ânnen, aber NIEMAND tat es. 

JEMAND wurde w├╝tend, weil es JEDER┬┤S Arbeit war. JEDER dachte, IRGENDJEMAND k├Ânnte es machen, aber NIEMAND wusste, dass JEDER es nicht tun w├╝rde.

Schlie├člich beschuldigte JEDER JEMAND, weil NIEMAND tat, was IRGENDJEMAND h├Ątte tun k├Ânnen. 

Verfasser unbekannt

Kurzgeschichten als Buchform auf Amazon.

Mehr Kurzgeschichten zum Nachdenken in dieser Kategorie

Wie ist deine Reaktion?
+1
0
+1
0
+1
0
+1
0
+1
0
+1
0
+1
0

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht ver├Âffentlicht.

Available for Amazon Prime